top of page
Tropical Leaves

LERNE MEHR ÜBER
Tonkat Ali
了解更多东革阿里

Tropical Leaves

Wo wächst Tongkat Ali im Dschungel?

Tongkat Ali ist überall in den tiefen Regenwäldern zu finden. Nach dem, was wir von den Eingeborenen gelernt haben, die sie jahrzehntelang geerntet haben, können verschiedene Arten von Tongkat Ali jedoch nur in bestimmten Teilen des Dschungels wachsen.

Zum Beispiel ist Red Tongkat Ali oben an den Hängen zu finden, während Black Tongkat Ali gut in nahe gelegenen Sümpfen gedeiht, und was Ginseng Tongkat Ali angeht, findet man ihn häufig in der gleichen Umgebung wie Yellow Tongkat Ali.  Anforderungen Um jede Art von Tongkat Ali zu ernten, muss man mindestens 5 Jahre alt sein

Die verschiedenen Konzentrationen von Eurycomanon in Tongkat Ali
aus verschiedenen malaysischen Bundesstaaten

Boden und Geographie sind entscheidend, damit der bioaktive Inhaltsstoff Eurycomanon von Tongkat Ali vorhanden und stark ist. Dafür wird Tongkat Ali geschätzt. Es gibt mehrere Faktoren, die die Prozentsätze der Eurycomanon-Spiegel in Tongkat Ali beeinflussen. Zum Beispiel die Geographie der Inselbevölkerung, der Küstenbevölkerung und der Hügelwaldbevölkerung.

 

Die Unterschiede in den Eurycomanon-Werten in Tongkat Ali, die in allen Bundesstaaten Malaysias zu finden sind, sind auch das Ergebnis unterschiedlicher geografischer Standorte, Höhen, Temperaturen und Feuchtigkeit. Es müssen jedoch noch viele andere Überlegungen angestellt und noch mehr Forschung betrieben werden.

Die nachstehende Grafik zeigt den Prozentsatz an Eurycomanon, der in Tongkat Ali in jedem malaysischen Bundesstaat nachgewiesen wurde.

Grey Limbo
Tongkat Ali Graph

Jeder Teil von Tongkat Ali enthält verschiedene Ebenen von eurycomanone 

Die Tongkat-Ali-Wurzel enthält auch Verbindungen Quassinoide und Alkaloide. Die Wurzel ist der einzige Teil, der Eurycomanon enthält, und andere Teile der Pflanze können ebenfalls kleine Spuren davon enthalten 
Grey Limbo
Tongkat Ali Graph

Verschiedene Altersstufen der Tongkat-Ali-Wurzel

1.jpg

From left to right: Young to old root

Yellow Tongkat Ali

2.jpg

From left to right: Young to old root

Red Tongkat Ali

3.jpg

From left to right: Young to old root

Black Tongkat Ali (Species 1)

4.jpg

From left to right: Young to old root

Black Tongkat Ali (Species 2)

5.jpg

From left to right: Young to old root

Ginseng Tongkat Ali

Verschiedene Altersstufen der Tongkat-Ali-Wurzel

Most Potent Parts of Tongkat Ali Tree
Difference between the Tongkat Ali Bark & Root

Was sind die Vorteile von Tongkat Ali für Männer?

Verbesserung der erektilen Stärke ohne Nebenwirkungen

Steigerung der männlichen Fruchtbarkeit, Spermienqualität, -motilität und -quantität

Verbesserung der Kraft während des Trainings mit anaboler Wirkung auf das Muskelwachstum

Steigert sicher den Androgenspiegel

Verringerung der Umwandlung von Testosteron in Östrogen

(Anti-Aromatase-Effekt)

Reduktion von Cortisol, dem Stresshormon, das Testosteron senkt

Verbessert die Magerkeit der Muskelmasse

Steigern Sie die Sekretion des luteinisierenden Hormons (LH), das wiederum die Leydig-Zellen in Ihren Hoden dazu anregt, Testosteron zu produzieren

Abnahme des SHBG, Sexualhormon-bindendes Globulin

Erhöhung des freien Testosteronspiegels

Erhöht den Stoffwechsel, um die Gewichtsabnahme zu fördern

Hilft, den Zuckerspiegel, den Blutdruck und die Oxidantien im Körper zu senken

Jetzt, wo Sie ein besseres Verständnis haben
von Tongkat Ali, 
Lassen Sie uns auf Fragen eingehen, die oft gestellt werden

Was halten Sie von 100:1- und 200:1-Verhältnissen von Tongkat-Ali-Extrakten?

Tongkat-Ali-Extrakt muss auf seinen Eurycomanon-Gehalt getestet werden und nicht auf die nicht nachweisbare „Ratio-Methode“. Es ist bedauerlich, aber diejenigen, die behaupten, Tongkat Ali-Extraktionsverhältnisse von 100:1 und sogar 200:1 zu haben, sind falsch und werden nur von Marketingleuten propagiert, nicht von Wissenschaftlern/Phytochemikern.

Auch fehlt bei all diesen Unternehmen die Erwähnung von Studien zum Wirkstoffmarker in Tongkat Ali, Eurycomanon. Eurycomanon ist das prominente bioaktive Quassinoid in Tongkat Ali, das als Marker verwendet wird und bei einer Tagesdosis von 600 mg bis 900 mg zu >2 % Eurycomanon vorhanden sein sollte. Die Eurycomanon-Konzentration des Extrakts und die Tagesdosis müssen für ein wirksames Produkt entsprechend angepasst werden. Beispielsweise liegt ein Produkt, das nur 75 mg eines 3%igen Eurycomanon-Extrakts (mit dem Anspruch auf 100:1) enthält, unter der therapeutischen Dosierung, und daher ist die Konzentration des ursprünglichen Extrakts bedeutungslos, wenn die in der Kapsel verwendete Dosierung zu niedrig ist.

Ein weiteres Problem ist, dass die Farbe eines Extrakts keinen Hinweis auf seine Qualität oder Konzentration bietet, da ein dunkler gefärbter Extrakt tatsächlich nur bei übermäßiger Erwärmung „verbrannt“ werden kann, insbesondere durch minderwertige Trocknungsprozesse mit anschließendem Eigenschaftsverlust durch ungeregelte Wärme. Der Assay für Glycosaponine ist ein Standard in der Phytochemie, insbesondere für Produkte, die eine Wirkung auf das männliche Fortpflanzungssystem hervorrufen. Zum Beispiel sind die meisten bekannten Wirkstoffe im koreanischen Ginseng ebenfalls Glykosaponine. Schließlich, wenn Sie ein Produkt von einem Unternehmen kaufen, das einen 200:1-Extrakt behauptet, dann kaufen Sie wahrscheinlich einen rückentwickelten Extrakt, der möglicherweise überhaupt keinen Tongkat-Ali-Extrakt enthält, sondern tatsächlich ein anderes Kraut, das ähnliche organoleptische Eigenschaften (Geschmack, Geruch) enthält usw.) Eigenschaften.

Zahlreiche kommerzielle Nahrungsergänzungsmittel von Tongkat Ali geben „Extraktverhältnisse“ von 1:20 bis 1:200 an, ohne Informationen über bioaktive Bestandteile, Extraktionsmethoden (z. B. Ethanol im Vergleich zu Wasser) oder Extraktreinheit. Alkoholextrakte von Eurycoma wurden an Mäusen auf Malariawirkungen von konzentriertem Eurycomalacton untersucht, zeigen aber auch toxische Wirkungen bei hohen Dosen (LD50 bei 2,6 g/kg), was eine sichere Verwendung beim Menschen als langfristige Nahrungsergänzung ausschließen würde. Im Gegensatz dazu haben sich Heißwasserwurzelextrakte, die für bekannte bioaktive Komponenten (1 % Eurycomanon, 22 % Protein, 30 % Polysaccharide, 35 % Glykosaponin) standardisiert sind, bei hohen Dosen und für den Langzeitkonsum als äußerst sicher erwiesen.

Korrekt standardisierte Heißwasserextrakte haben einen deutlich bitteren Geschmack aufgrund des Vorhandenseins von Quassinoiden, die als einige der bittersten Verbindungen in der Natur gelten. Tongkat Ali-Extrakte, die nicht bitter schmecken, sind entweder keine echte Eurycoma Longifolia-Wurzel (es gibt viele kommerzielle Beispiele von „gefälschten“ Tongkat-Ali-Extrakten) oder in Bezug auf bioaktive Bestandteile subpotent sind und daher auch eine geringe Wirksamkeit erwarten lassen. Aufgrund des Rufs von Tongkat Ali für die Vorteile der Libido gibt es mehrere Beispiele für Nahrungsergänzungsmittel, die als Eurycoma Longifolia bezeichnet werden, aber keine der eigentlichen Wurzeln enthalten und stattdessen mit verschreibungspflichtigen Medikamenten gegen erektile Dysfunktion wie Tadalafil/Cialis, Sildenafil/Viagra und Vardenafil/Levitra.

Quelle: https://www.rainforestherbs.com.my/tongkat-ali-faqs/

How wirkt Tongkat Ali in unserem Körper?

Mit zunehmendem Alter wird Testosteron an Serumglobulin gebunden und steht für Zellrezeptorstellen, an denen es notwendig ist, Sexualstimulationszentren im Gehirn zu initiieren, nicht zur Verfügung. Die Komponente im Blutkreislauf, die Testosteron inaktiv macht, wird Sexualhormon-bindendes Globulin (HFBG) genannt. Zu viel Östrogen kann die SHBG-Produktion ankurbeln und die Testosteron-Rezeptorstellen blockieren. Der durchschnittliche 54-jährige Mann hat oft höhere Östrogenraten als die durchschnittliche 59-jährige Frau. Während einige Östrogene ein Hormon sind, das für Männer benötigt wird, tragen sie auch zu einem breiten Spektrum von Gesundheits-, Gewichtszunahme- und Libidoproblemen bei. Aufgrund der Ähnlichkeiten in der chemischen Struktur täuschen erhöhte Östrogenspiegel im Serum das Gehirn auch, indem es glaubt, dass genug Testosteron produziert wird, wodurch die natürliche Produktion von Testosteron verlangsamt wird. Damit Testosteron positive gesundheitliche Wirkungen entfalten kann, muss es in seiner freien Form im Blutkreislauf erhalten bleiben. Gebundenes Testosteron kann nicht von Testosteronrezeptoren auf Zellmembranen eingefangen werden. Für alternde Männer ist es wünschenswert, überschüssige SHBG- und Östrogenspiegel zu entfernen und gleichzeitig freies Testosteron auf dem Niveau eines jungen Mannes zu stimulieren. Tongkat Ali ist ein natürlicher Weg, um das bioverfügbare Testosteron zu steigern und gleichzeitig den SHBG- und Östrogenspiegel bei alternden Männern zu senken. Bisherige Studienergebnisse haben bestätigt, dass Tongkat Ali in folgenden Bereichen helfen könnte:

Zusammenfassend positionieren diese kombinierten Wirkungen Tongkat Ali als vielleicht die sicherste und wirksamste pflanzliche Testosteron steigernde Heilpflanze, die heute erhältlich ist. Es eignet sich besonders zur Verlangsamung oder Umkehrung der sogenannten männlichen Andropause, die im mittleren Lebensalter auftritt, und ist von Vorteil für Sportler und Bodybuilder, die nach einer natürlichen Ergänzung ohne Nebenwirkungen suchen.

How wirkt Tongkat Ali in unserem Körper?

Mit zunehmendem Alter wird Testosteron an Serumglobulin gebunden und steht für Zellrezeptorstellen, an denen es notwendig ist, Sexualstimulationszentren im Gehirn zu initiieren, nicht zur Verfügung. Die Komponente im Blutkreislauf, die Testosteron inaktiv macht, wird Sexualhormon-bindendes Globulin (HFBG) genannt. Zu viel Östrogen kann die SHBG-Produktion ankurbeln und die Testosteron-Rezeptorstellen blockieren. Der durchschnittliche 54-jährige Mann hat oft höhere Östrogenraten als die durchschnittliche 59-jährige Frau. Während einige Östrogene ein Hormon sind, das für Männer benötigt wird, tragen sie auch zu einem breiten Spektrum von Gesundheits-, Gewichtszunahme- und Libidoproblemen bei. Aufgrund der Ähnlichkeiten in der chemischen Struktur täuschen erhöhte Östrogenspiegel im Serum das Gehirn auch, indem es glaubt, dass genug Testosteron produziert wird, wodurch die natürliche Produktion von Testosteron verlangsamt wird. Damit Testosteron positive gesundheitliche Wirkungen entfalten kann, muss es in seiner freien Form im Blutkreislauf erhalten bleiben. Gebundenes Testosteron kann nicht von Testosteronrezeptoren auf Zellmembranen eingefangen werden. Für alternde Männer ist es wünschenswert, überschüssige SHBG- und Östrogenspiegel zu entfernen und gleichzeitig freies Testosteron auf dem Niveau eines jungen Mannes zu stimulieren. Tongkat Ali ist ein natürlicher Weg, um das bioverfügbare Testosteron zu steigern und gleichzeitig den SHBG- und Östrogenspiegel bei alternden Männern zu senken. Bisherige Studienergebnisse haben bestätigt, dass Tongkat Ali in folgenden Bereichen helfen könnte:

Zusammenfassend positionieren diese kombinierten Wirkungen Tongkat Ali als vielleicht die sicherste und wirksamste pflanzliche Testosteron steigernde Heilpflanze, die heute erhältlich ist. Es eignet sich besonders zur Verlangsamung oder Umkehrung der sogenannten männlichen Andropause, die im mittleren Lebensalter auftritt, und ist von Vorteil für Sportler und Bodybuilder, die nach einer natürlichen Ergänzung ohne Nebenwirkungen suchen.

Welche Dosierung sollte ich einnehmen?

Die zum Verzehr empfohlene Dosierung von Tongkat Ali steigt mit zunehmendem Alter und richtet sich auch nach dem zugrunde liegenden Hormonmangel. Daher muss die Dosierung eines 65-Jährigen höher sein als bei einem 35-Jährigen. Weitere Informationen zu unseren individuellen Tongkat Ali-Produktdosierungen finden Sie in der Beschreibung der einzelnen Produkte

Welche Dosierung sollte ich einnehmen?

Die zum Verzehr empfohlene Dosierung von Tongkat Ali steigt mit zunehmendem Alter und richtet sich auch nach dem zugrunde liegenden Hormonmangel. Daher muss die Dosierung eines 65-Jährigen höher sein als bei einem 35-Jährigen. Weitere Informationen zu unseren individuellen Tongkat Ali-Produktdosierungen finden Sie in der Beschreibung der einzelnen Produkte

Wie lange dauert es, bis Tongkat Ali wirkt?

Es hängt alles von Ihrem Alter ab sowie davon, wie aktiv Sie beim Sport, im Fitnessstudio oder bei täglichen Aktivitäten sind. Je aktiver Sie sind, desto schneller stellen sich die Ergebnisse ein (manchmal innerhalb von 2 Wochen). Wenn Sie nicht aktiv und eher sitzend sind, kann es bis zu 3 - 4 Wochen dauern, bis Sie sich energetisiert fühlen

Hilft Tongkat Ali bei Gicht?

Ja absolut ! In einer Studie, die durchgeführt wurde, um die Wirkung und den Mechanismus von Tongkat Ali und seinen Wirkstoffen auf die Harnsäureausscheidung zu untersuchen, wurde festgestellt, dass Tongkat Ali den Harnsäurespiegel im Blut signifikant senkte, die Clearance-Rate von Harnsäure und Kreatinin erhöhte und pathologischen Veränderungen der Nieren vorbeugte , und verbesserter Nierenharnstofftransport und pathologische Verletzung. Tongkat Ali spielt eine Rolle bei Hyperurikämie, indem es die renale Harnsäureausscheidung fördert

Quelle: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC6914847/

Kann ich Tongkat Ali einnehmen, wenn ich Bluthochdruck habe?

Ja, tatsächlich wird es verwendet, um Bluthochdruck zu reduzieren. Tongkat Ali hat eine milde blutdrucksenkende gefäßerweiternde Wirkung, was im Grunde bedeutet, dass es Ihren Blutdruck nicht verschlimmert und einer der Gründe dafür ist, dass Tongkat Ali als alternatives natürliches Medikament zur Senkung des Bluthochdrucks verwendet werden kann. Dies ist auch ein weiterer Grund, warum Tongkat Ali aufgrund seiner Durchblutungswirkung bei Männern mit erektiler Dysfunktion wirkt

Quelle: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC5075299/

Hat Tongkat Ali Nebenwirkungen?

Nebenwirkungen variieren im Körper jeder Person. Diese sind üblich. Einige können nach dem Verzehr Schwindel oder Kopfschmerzen verspüren.Während einige, die einen schwächeren Magen haben, eine Magenverstimmung erleben können.Es hält kurz an und geht wieder weg.Dies ist ganz normal, da Tongkat Ali und Kacip Fatimah ziemlich starke Kräuter sind, das Kraut noch neu für den Körper ist und seine Zeit braucht, um sich anzupassen. Es wird immer empfohlen, für jeden Typ, den Sie einnehmen, mit einer kleineren Dosis zu beginnen und sich langsam daran zu gewöhnen. Normalerweise sind Schwindel oder Kopfschmerzen in der 2. oder 3. Woche der Einnahme von Tongkat Ali nicht mehr vorhanden. Abgesehen davon wird auch berichtet, dass einige einen stärkeren Geruch für den Urin haben und einige möglicherweise Hitzegefühle verspüren. Dies ist ebenfalls normal und wir empfehlen normalerweise, während der Einnahme von Tongkat Ali mehr Wasser zu sich zu nehmen

Es gibt so viele Möglichkeiten, welche soll ich nehmen?

Unsere Tongkat Ali Produkte gibt es in Scheiben, Pulver, Tee, Kaffee, Kapseln und Extrakt. Unsere große Produktpalette bedient den Lifestyle. Wenn Sie eine vielbeschäftigte Person sind, die nicht zu viel Ärger möchte, können Sie sich für die Kapseln oder Extrakte oder Teebeutel entscheiden.  Wenn Sie es lieber für längere Zeit verwenden und  Zeit zum Kochen haben, können Sie die Scheiben oder das Pulver nehmen. Alle sind 100 % reines Tongkat Ali ohne zusätzliche Zutaten. Wie bei allen anderen Arten von traditionellen Kräutern, Tongkat Ali sollte immer nach den Mahlzeiten eingenommen werden. Stellen Sie sicher, dass Sie keines davon auf nüchternen Magen einnehmen, da Tongkat Ali stark ist und Personen mit schwachem Magen sich unwohl fühlen können

Können auch Frauen Tongkat Ali einnehmen & davon profitieren?

Ja! Eines der größten Missverständnisse, wenn Frauen an Tongkat Ali denken, ist, dass sie nach der Einnahme männlich aussehen würden (in der Größe des Adamsapfels zunehmen, muskulöser werden, eine tiefere Stimme haben oder ihren Hormonspiegel umkehren). Das stimmt überhaupt nicht.

 

Sowohl Männer als auch Frauen haben Testosteron- und Östrogenspiegel. Männer haben einen höheren Testosteronspiegel, während Frauen einen höheren Östrogenspiegel haben. Normalerweise empfehlen wir Frauen, Tongkat Ali regelmäßig einzunehmen, z. B. 1-2x pro Woche, um den Testosteronspiegel im Körper aufrechtzuerhalten. Niedrige Testosteronwerte bei Frauen führen zu schneller Ermüdung, Konzentrationsschwäche, schwachen Muskeln und niedrigem Energieniveau. Die Aufrechterhaltung eines bestimmten Niveaus an gesunden Testosteronen im Körper einer Frau ist letztendlich der beste Weg, um aktiv und jugendlich zu bleiben

Können auch Frauen Tongkat Ali einnehmen & davon profitieren?

Ja! Eines der größten Missverständnisse, wenn Frauen an Tongkat Ali denken, ist, dass sie nach der Einnahme männlich aussehen würden (in der Größe des Adamsapfels zunehmen, muskulöser werden, eine tiefere Stimme haben oder ihren Hormonspiegel umkehren). Das stimmt überhaupt nicht.

 

Sowohl Männer als auch Frauen haben Testosteron- und Östrogenspiegel. Männer haben einen höheren Testosteronspiegel, während Frauen einen höheren Östrogenspiegel haben. Normalerweise empfehlen wir Frauen, Tongkat Ali regelmäßig einzunehmen, z. B. 1-2x pro Woche, um den Testosteronspiegel im Körper aufrechtzuerhalten. Niedrige Testosteronwerte bei Frauen führen zu schneller Ermüdung, Konzentrationsschwäche, schwachen Muskeln und niedrigem Energieniveau. Die Aufrechterhaltung eines bestimmten Niveaus an gesunden Testosteronen im Körper einer Frau ist letztendlich der beste Weg, um aktiv und jugendlich zu bleiben

Können auch Frauen Tongkat Ali einnehmen & davon profitieren?

Ja! Eines der größten Missverständnisse, wenn Frauen an Tongkat Ali denken, ist, dass sie nach der Einnahme männlich aussehen würden (in der Größe des Adamsapfels zunehmen, muskulöser werden, eine tiefere Stimme haben oder ihren Hormonspiegel umkehren). Das stimmt überhaupt nicht.

 

Sowohl Männer als auch Frauen haben Testosteron- und Östrogenspiegel. Männer haben einen höheren Testosteronspiegel, während Frauen einen höheren Östrogenspiegel haben. Normalerweise empfehlen wir Frauen, Tongkat Ali regelmäßig einzunehmen, z. B. 1-2x pro Woche, um den Testosteronspiegel im Körper aufrechtzuerhalten. Niedrige Testosteronwerte bei Frauen führen zu schneller Ermüdung, Konzentrationsschwäche, schwachen Muskeln und niedrigem Energieniveau. Die Aufrechterhaltung eines bestimmten Niveaus an gesunden Testosteronen im Körper einer Frau ist letztendlich der beste Weg, um aktiv und jugendlich zu bleiben

Können auch Frauen Tongkat Ali einnehmen & davon profitieren?

Ja! Eines der größten Missverständnisse, wenn Frauen an Tongkat Ali denken, ist, dass sie nach der Einnahme männlich aussehen würden (in der Größe des Adamsapfels zunehmen, muskulöser werden, eine tiefere Stimme haben oder ihren Hormonspiegel umkehren). Das stimmt überhaupt nicht.

 

Sowohl Männer als auch Frauen haben Testosteron- und Östrogenspiegel. Männer haben einen höheren Testosteronspiegel, während Frauen einen höheren Östrogenspiegel haben. Normalerweise empfehlen wir Frauen, Tongkat Ali regelmäßig einzunehmen, z. B. 1-2x pro Woche, um den Testosteronspiegel im Körper aufrechtzuerhalten. Niedrige Testosteronwerte bei Frauen führen zu schneller Ermüdung, Konzentrationsschwäche, schwachen Muskeln und niedrigem Energieniveau. Die Aufrechterhaltung eines bestimmten Niveaus an gesunden Testosteronen im Körper einer Frau ist letztendlich der beste Weg, um aktiv und jugendlich zu bleiben

ZEUGNIS

Testosterone Report

„Aufgrund der hohen Arbeitsbelastung waren meine Trainingseinheiten unregelmäßig und ich ging nur ein- oder zweimal im Monat ins Fitnessstudio. Meine Muskeln waren schwach und es war schwierig für mich, meine Muskelmasse trotz des Trainings mit schweren Gewichten und der Einnahme von Proteinshakes aufrechtzuerhalten. Dann bin ich aus Neugier zu einem Testosteron-Test gegangen. Ich habe immer angenommen, dass ich in Topform bin, daher wäre mein Testosteronspiegel immer optimal. Als die Ergebnisse zurückkamen, war ich schockiert, dass er für eine Zeit so niedrig sein konnte Mann in den 30ern(dachte, es würde mich nur betreffen, wenn ich in meinen 50ern bin). Das Alter zu schätzen ist kein guter Indikator für einen hohen Testosteronspiegel. Der Körper zeigt deutlichere Anzeichen, wenn er niedrig ist; meins hat schwache Muskeln und wenig Energie. Danach wurde mir Tongkat Ali als natürliches Bio-Kraut zur Steigerung meines Testosteronspiegels vorgestellt. Also begann ich für ein paar Monate mit einem Regime, das Tongkat Ali und Workouts kombinierte. In nur 1 Monat Training & Tongkat Ali - habe ich den Testosterontest erneut gemacht. Mein Testosteronspiegel hat sich drastisch verbessert! Vom 13.7 bis 19.4 in einem Monat! Meine Muskeln sind jetzt viel schlanker und ich finde auch, dass meine Ausdauer zugenommen hat. Vielen Dank an Tongkat Ali! Dies wäre meine erste Wahl für ein Leben lang männliches Wohlbefinden und Fitness. Ich bin auf jeden Fall sehr glücklich und erfreut, dass es da draußen ein Kraut gibt, das Männern helfen kann."

Nachfolgend finden Sie Diagramme, die jede Stimmung vor und nach der Einnahme von Tongkat Ali darstellen

Tongkat Ali Graph

Balkenpegelanzeige von links nach rechts:

Erster Takt: Bevor Tongkat Ali entführt wurde

Zweiter Balken: Vorher wurde ein anderes Placebo als Tongkat Ali eingenommen

Dritter Takt: Nachdem Tongkat Ali genommen wurde

Vierter Balken: Nachdem ein Placebo eingenommen wurde

Stimmungsergebnisse von vor und nach Tongkat Ali sowie ein Placebo.

Die tägliche Supplementierung (200 mg/Tag für 4 Wochen) mit Tongkat Ali (TA) führte zu signifikanten Verbesserungen im Vergleich zu Placebo (PL) bei folgenden Indizes:

 

Spannung (–11%),

Wut (–12 %) und

Verwirrtheit (–15 %) bei mäßig gestressten Erwachsenen

Das Stresshormonprofil (Speichel-Cortisol und Testosteron) wurde durch die Supplementierung mit Tongkat Ali signifikant verbessert

Reduzierte Cortisol-Exposition (–16 %)

Erhöhter Testosteronstatus (+37 %)

Tongkat Ali Graph

Die Cortisolspiegel im Speichel waren signifikant niedriger (–16 % im Vergleich zu Placebo, PL) nach einer Supplementierung mit Tongkat Ali (TA) (200 mg/Tag für 4 Wochen)

Tongkat Ali Graph

Die Testosteronspiegel im Speichel waren signifikant höher (+37 % im Vergleich zu Placebo, PL) nach einer Supplementierung mit Tongkat Ali (TA) (200 mg/Tag für 4 Wochen)

Quellenangabe gehört dem Journal of the International Society of Sports Nutrition

https://jissn.biomedcentral.com/

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3669033/

CONCLUSION

FAZIT

Diese Ergebnisse deuten darauf hin, dass die tägliche Supplementierung mit Tongkat-Ali-Wurzelextrakt das Stresshormonprofil und bestimmte Stimmungszustandsparameter verbessert, was darauf hindeutet, dass dieses „alte“ Heilmittel ein wirksamer Ansatz sein könnte, um den Körper vor den schädlichen Auswirkungen von „modernem“ chronischem Stress zu schützen, die möglicherweise auftreten umfassen den allgemeinen Alltagsstress sowie den Stress durch Diäten, Schlafentzug und körperliches Training

Weitere Informationen zum Verzehr von Tongkat Ali finden Sie unter  

gehe zu VERWENDUNG

bottom of page